/ / / / / / Ikelite 71307 200DL Unterwassergehäuse für Panasonic Lumix DC-G9

Ikelite 71307 200DL Unterwassergehäuse für Panasonic Lumix DC-G9

1.595,00 

Ikelite 71307 UW-Gehäuse für Panasonic Lumix DC-G9

Lieferzeit: 5-8 Arbeitstage

Artikelnummer: IKE-71307 Kategorie:

Produktbeschreibung

Ikelite 71307 200DL Unterwassergehäuse für Panasonic Lumix DC-G9 Micro Four-Thirds spiegellose Kameras

Ein voll funktionsfähiges und langlebiges wasserdichtes Gehäuse für Panasonic Lumix DC-G9 Micro Four-Thirds spiegellose Kameras. Geeignet zum Tauchen, Schnorcheln, Surfen, Pool und für jede Anwendung in oder um das Wasser.

Dieses Gehäuse verfügt über das robustes Dry Lock (DL) -Port-System. „Dry Lock“ bezieht sich auf die Platzierung des O-Rings an der Außenseite der Porthalterung. Dies verbessert die Sichtbarkeit der Dichtung und verringert die Gefahr, dass Wasser auf Ihren wertvollen Kamerasensor gelangt. DL-Ports sind die leichtesten auf dem Markt, aber robust und in der Lage, rauer Brandung standzuhalten. Die Befestigung ist schnell und sicher. Ein System von Verlängerungen kann eine große Vielfalt von Objektiven mit Leichtigkeit aufnehmen.

Die gängigsten Zoom-Objektive und Fokusringe können mit einem einfachen, aber effektiven Getriebesystem eingestellt werden, das die Anpassung direkt mit Ihren Fingerspitzen ermöglicht. Ein großer, weicher, gelappter Knopf an der Seite des Gehäuses macht Feinabstimmungen zum Kinderspiel. Zoom- und Fokus-Zahnräder unterscheiden sich je nachdem, welches Objektiv Sie verwenden. Alle sind leicht und erschwinglich.

Das mitgelieferte Vakuumventil ermöglicht es Ihnen, das Gehäuse unter Druck zu setzen, um auf Lecks zu prüfen, bevor Sie Ihre teure Ausrüstung mit ins Wasser nehmen. Die Verwendung des Vakuumventils erfordert eine kompatible Vakuumpumpe mit Manometer # 47011, separat erhältlich.

Dieses Gehäuse unterstützt die Wahl von manuellen Blitzaufnahmen oder das Hinzufügen von TTL-Elektronik je nach Anwendung. Die Blitzschutzwand wurde an die Oberseite des Gehäuses verlegt, um die Kabelführung zu verbessern und die Belastung zu verringern. Zuverlässige Verriegelungsanschlüsse zwischen Blitzschuh und Spritzwand erleichtern die Installation der optionalen TTL-Elektronik oder die Mitnahme von Ersatzteilen bei Reisen.

SEA & SEA-, INON- und Retra-Blitze mit elektrischem Anschluss können im manuellen Belichtungsmodus mit einem elektrischen Synchronisationskabel ausgelöst werden. Blitzgeräte ohne eine elektrische Synchronisationskabelverbindung können nur an dieses System angeschlossen werden, wenn sie von einem festverdrahteten Blitzgerät abgeschaltet sind.
Ältere nicht-digitale Blitzgeräte mit einer ICS-5-Trennwand für elektrische Synchronisationskabel können mit diesem System in manuellen Belichtungsmodi verwendet werden.
LWL-Blitzgeräte sind mit dieser Installation nicht kompatibel. Ein externes Blitzgerät muss über ein elektrisches Synchronisationskabel angeschlossen werden.
Blitzgeräte mit Remote-Slave-Funktion können durch ein am Gehäuse angebrachtes elektrisches Synchronisationskabel ausgelöst werden. Ikelite DS-Blitze unterstützen die Fernauslösung mit dem Optical Slave Konverter # 4405 oder dem Water Wizard-System (hergestellt und vertrieben von Aquatica).

Die neue ABS-PC-Blend-Front ist stärker als das klare Gegenstück, bietet verbesserten Kontrast und bessere Sichtbarkeit und hält Ihre Kamera in der Sonne kühler. ABS-PC ist deutlich leichter als Aluminium und grundsätzlich korrosionsbeständig.

Dieses Gehäuse erfordert einen zusätzlichen DL-Objektivanschluss für den wasserdichten Betrieb. Objektivanschluss nicht im Lieferumfang enthalten.

Lieferumfang: Gehäuse, hinterer O-Ring # 0132.59 (eingebaut), vorderer O-Ring # 0132.45 (eingebaut), Sockel mit linkem Schnellspanner # 4077.67, Port-Lochabdeckung # 0200.92 (installiert), wasserdichte Bulkhead-Kappe # 9104.5 (installiert) , Zoom-Zahnradhalter # 75900 (installiert), Werkzeug für Zoom-Zahnradhalter # 0945.06, 4-40 Sechskantschlüssel # 0945.11, 1/16 „Sechskantschlüssel # 0945.16, Silikonschmiermittel # 0184.2

Spezifikationen:

  • 60m Tauchtiefe
  • kompatibel mit DL-System-Objektivports
  • für alle wichtigen Kamerasteuerungen stehen Steuerelemente zur Verfügung.
  • Bedienelemente nicht verfügbar für das Wählrad für den Fahrmodus, das Einstellrad für die Dioptrieneinstellung, den Joystick, das vordere Einstellrad, die Funktionstaste F4, die Vorschautaste / F5-Funktionstaste, den Funktionshebel, die V.MODE-Taste
  • 1/4-20 Gewindesockel mit 3,5 „Abstand
  • nahezu neutraler Auftrieb in Süßwasser
  • tatsächliche Auftrieb hängt von der Wahl des Objektivs und des Ports ab
  • Gewicht 2,2 kg
  • Abmessungen 8,9 x 7,3 x 6,5 Zoll (226 x 185 x 165 mm)
  • Vakuumventil enthalten (Pumpe separat erhältlich)
  • Inklusive Ikelite ICS-5 Bulkhead-Anschluss mit manuellem Blitzschuh für die zuverlässige elektrische Auslösung von Unterwasserblitzgeräten; Optionales TTL-Zubehör bietet automatische Belichtung mit kompatiblen Ikelite DS-Blitzen
  • ABS-PC-Konstruktion ist grundsätzlich korrosionsbeständig

Kompatibilität: Dieses Gehäuse ist nur kompatibel mit Panasonic Lumix DC-G9 Kameras, wie vom Hersteller geliefert. Sofern nicht anders angegeben, sind in diesem Gehäuse keine zusätzlichen Griffe, Batteriegriffe, Okulare, LCD-Abdeckungen oder anderes Zubehör enthalten. Unterschiede in der Objektiv- und Steuerplatzierung verhindern, dass andere Kameramodelle in diesem Gehäuse verwendet werden können. Uns sind keine anderen Modelle bekannt, die in diesem speziellen Gehäuse verwendet oder angepasst werden können.

Zusätzliche Informationen

Gewicht2.7 kg
Größe37.5 × 24 × 22 cm
Hergestellt in:

USA

Tauchtiefe

60m